Heil- oder Sozialpädagoge (m/w/d)

Regens Wagner Rottenbuch, 82401 Rottenbuch

Referenznummer:
RB-2021-002
Stelle:
Sozialpädagoge/in
Arbeitgeber:
Regens Wagner Rottenbuch
Arbeitsort:
82401 Rottenbuch
Antrittsdatum:
14.09.2021
Umfang:
Voll- oder Teilzeit
Vertragsart:
keine Angabe

Heil- oder Sozialpädagoge (m/w/d)

Regens Wagner Rottenbuch ist ein Förderzentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung. Für unseren heilpädagogischen Fachdienst in der Tagesstätte und im Wohnbereich suchen wir zum neuen Schuljahr ab dem 14.09.2021 einen Heil- oder Sozialpädagogen (m/w/d).

Die Stelle ist in Teil- oder Vollzeit mit 18 bis zu 39 Wochenstunden zu besetzen.

Wir bieten Ihnen: 

  • ein      interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • ein      Gehalt orientiert am öffentlichen Dienst mit zusätzlichen Sozialleistungen      nach AVR-Caritas
  • ein      motiviertes Team
  • flexible      Arbeitszeiten 

Sie bringen mit:

  • einen      qualifizierten Abschluss in der Heil- oder Sozialpädagogik
  • ein      hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit
  • praktische      Vorerfahrungen in der Heilpädagogik oder unterstützten Kommunikation      wünschenswert  

Wir wünschen uns für die vielfältigen Aufgaben eine Persönlichkeit, die

  •  fachlich      qualifiziert ist und Herausforderungen mag
  •  gute      Kommunikationsbeziehungen zu internen und externen Kooperationspartnern

       führen kann

  •  Beziehungsaufbau      und eine individuelle therapeutische Förderung als wichtigen

 Bestandteil ihrer Arbeit betrachtet

In der Erwartung, dass Sie auf der Grundlage unseres Leitbildes sich für die Belange von Menschen mit Behinderungen einsetzen und die Ziele des Regens-Wagner-Werkes mittragen, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.   

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Regens Wagner Rottenbuch, Gesamtleitung, Klosterhof 7-9, 82401 Rottenbuch

E-Mail: bewerbung-rottenbuch@regens-wagner.de   

Für Vorabinformationen wenden Sie sich bitte an die stellv. Gesamtleitung Herrn Heimke. Tel.:  0 88 67 / 91 12 30